Klangmassage mit Planetentönen

Was hat eine Klangschale mit Planetentönen zu tun?

 Ja, das hatte ich mich damals auch gefragt. Ein Planetenton (Planetenschale) ist in einem Tonverhältnis, das klar definiert ist zur Umlaufzeit eines Planeten oder astronomischen Zyklen. Das ist der Unterschied zu den anderen Klangschalen. Dieser Unterschied wurde vom Schweizer Musik-und Mathematik-Wissenschaftler Hans Cousto im Jahr 1979 entdeckt und unter dem Begriff "Das Gesetz der kosmischen Oktave" bekannt.

Die Klangmassage basiert auf uralten Erkenntnissen, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fand. In der östlichen Welt ist der Mensch aus Klang entstanden. Mit sich im Ein-Klang sein, dann ist der Mensch in der Lage sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Die Wirkung der Planetenschale erzielt den Effekt, der dem ihr zugeordneten Planeten. Das heisst, sie schwingt in Resonanz mit dem Planeten auf einer energetisch transformierten Schwingung. Dies errechnenten Planetentöne werden in der Klang-Massage-Therapie eingesetzt, die Energiezentren (Chakren) zu stimulieren und ausbalancieren.

Jeder Planetenton hat einen ihm zugeordneten Wirkungsbereich. Doch nimmt der Köprer diese faszinierenden Töne mit Ihren Schwingungen im ganzen Körper wahr. Und da unser Körper aus etwa 80% Wasser besteht bis in jede Zelle. Selbstheilungskräfte werden mobilisiert und Energien freigesetzt. 

Gehirn-Neuvernetzung durch spezielle Tonfolgen und binaurale Schwebungen:

Die moderne Hirnforschung zeigt, dass unser Hirn in der Struktur plastisch ist und alle länger angebotenen Reize reagiert, indem es neue bevorzugte Nervenbahnen knüpft und das vorhandene Neurale Netz (Hirnstruktur u. Ordnung) neu umstrukturiert. So kann es auch alte, negative Bahnen u. Netzwerke, die mit negativen Erfahrungen verunden sind bzw. die falsche Steuerimpulse an den Körper senden, deaktivieren bzw. in Ihrer Aktivität abschwächen. (Siehe Binaurale Beats (Töne), Wilhelm Dove)

Ablauf:

Sie werden sich die Töne vor der Behandlung anhören können, damit Sie entscheiden können, ob Ihnen jeder einzelne Ton liegt oder nicht. Mehrere Klangschalen liegen auf dem bekleideten Körper auf den Energiezentren und Gelenken und werden angeschlagen. Oder aber sie werden frei um den Körper herum angeschlagen. Dies ist vor allem bei Schmerzen wichtig. .

Man liegt auf dem Bauch und dann auf dem Rücken. 

Den Klang am Körper zu erleben ist ein intensives Erlebnis. Gleichzeitig lauscht man dem Klang und hört sich der Stille hinein.

.Berechnen Sie etwa 1 1/2 Stunde ein und gönnen Sie sich danach eine Ruhepause. Gerne können auch Abends Termine vereinbart werden.

Preise:

 

1 1/2 Stunde  CHF 80.- (Termine auch nach 18 Uhr möglich.)


  *Die Heilmethoden sind kein Ersatz für schulmedizinische Behandlungen und Therapien. Sie ergänzen und begleiten sie.

Zurück

 

NADJA KNÜSEL-ACKLIN/ Sunnehofrain 2/ CH-6405 Immensee/ Switzerland

PhONE +41 79 448  7833/nadja.knuesel@diemagie.ch

             Copyright by Nadja Knüsel-Acklin/ Magie Deines Lebens/Magie Deines Wohnens©